Deep Dive: MILLENNIALS & GENERATION Z – DIE KUNDEN VON MORGEN VERSTEHEN UND FÜR SICH GEWINNEN

Wie muss sich Ihr Unternehmen auf die neuen Konsumgenerationen einstellen, damit Wachstum auch in Zukunft möglich ist?

Die Millennials (23 – 34 J.) sowie die Gen Z (7 – 22 J.) stellen Unternehmen vor eine epochale Herausforderung. Sie sind ungeduldig, illoyal, smart und techaffin, egozentriert, wendig und fordernd. Eben diese Ansprüche stellen sie an Unternehmen und ihre Marken. Zudem sind sie starke Influencer: Ältere orientieren sich inzwischen am Freizeit-, Konsum- und Kommunikationsverhalten jüngerer Generationen und kopieren dies sogar.

Vertiefen Sie Ihr Wissen über beide Konsumgenerationen in einem kompakten Tages-Workshop und arbeiten Sie mit uns heraus, welche Bedeutung Millennials und Gen Z für Ihr Unternehmen haben. Welche Konsequenzen ergeben sich für Ihre Markenführung, Produkte, Kommunikation, Distribution und HR-Prozesse? Formulieren Sie mit uns konkrete Ableitungen für Ihr Unternehmen!

BASIS FÜR UNSEREN WORKSHOP: ZWEI EIGENE STUDIEN
  1. „Gen Z – Digital Realitives: ihre Werte, Marken, Lifestyle, Haltung zum Luxus“, n = 500 (Juni 2017).
  2. Brandneu: „Generation Luxus“ die Mehrgenerationen-Studie mit exklusiven Insights in die Branchen: Retail, Fashion, Touristik/Hotels, Beauty/Kosmetik, Gesundheit/Wellness, Wohnen/Immobilien, Banken/Versicherungen, n = 750 (September 2017).

Unser Workshop-Konzept (in Zusammenarbeit mit INLUX) finden Sie hier zum Download!

Bei Fragen und/oder Interesse kontaktieren Sie gerne Vera Kuhlo: vera.kuhlo@keylens.com; 089 2131930.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. more information

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Wir setzen Software zur Analyse der Benutzung unserer Web-Site ein. Hierdurch können die Nutzung der Web-Site ausgewertet werden sowie wertvolle Erkenntnisse über die Bedürfnisse unserer User gewonnen werden. Diese Erkenntnisse tragen dazu bei, die Qualität unseres Angebots noch weiter zu verbessern. In diesem Zusammenhang kommen auch so genannte Cookies zum Einsatz. Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer des Besuchers der Web-Site gespeichert werden. Sie ermöglichen die Wiedererkennung eines Nutzers bei einem erneuten Besuch der Web-Site. Dies ermöglicht uns, die oben beschriebene Auswertung der Nutzung durchzuführen. Cookies können im Allgemeinen durch entsprechende Browsereinstellungen abgelehnt oder gelöscht werden. In diesem Fall ist es jedoch möglich, dass nicht mehr alle Funktionen unserer Web-Site zur Gänze nutzbar sind.

Schließen