Der Bürokratiefalle entkommen – eine klare Richtung nach vorne!

Die Antwort auf die Finanzkrise und das Bankendesaster sind mehr Regeln. Bürokratie soll Sicherheit schaffen. Reglementierung Gefahren einschränken und den Steuerzahler davor schützen, für den nächsten Bankausfall Milliarden zu bezahlen.

Nicht zu Unrecht beklagen die Banken diese Überregulierung, aber diese Bürokratisierung von außen wird auch innerhalb der Bank durch eine Flut an Regeln angewendet. Die Eigenverantwortung von Mitarbeiter und Management ertrinkt in einem Meer an Geboten und Handlungsanweisungen. Man traut sich nicht mehr, den Kunden zu beraten, um jeglicher Haftung auszuweichen. Schreckt vor jeder langfristigen Finanzierung zurück – und vor allem, was nicht gut besichert ist.

Aber ist nicht genau das Gegenteil die Kernaufgabe einer Bank und der Kern ihres Geschäftsmodells? Kunden in finanziellen Angelegenheiten zur Seite zu stehen, Risiken zu nehmen und damit Investitionen und Vorhaben zu ermöglichen sowie – durch ein vorausschauendes Management dieser Risiken – Verluste in Grenzen zu halten? Die neuen Regularien treiben die Banken aus ihrer Kernaufgabe und gefährden ihr Geschäftsmodell massiv. Gleichzeitig ermöglicht der Gesetzgeber durch Banken- und Kapitalmarktunion den Eintritt neuer Wettbewerber.

Noch haben Banken den neuen Mitwerbern gegenüber einen klaren Vorsprung aus der Marktposition und dem Vertrauen der älteren (und damit finanzstärkeren) Kunden. Den gilt es mit zwei Antworten zu nutzen: eine klare Richtung und eine Bewegung aller Mitarbeiter.

Und das heißt dann auch eine gute Passung zwischen dem Angebot der Bank und dem Bedürfnis des Kunden zu finden. Bürokratie und Hierarchiegetriebene Organisationen werden kaum die Talente anziehen, die sie brauchen werden, um die Banken der Zukunft zu gestalten.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. more information

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Wir setzen Software zur Analyse der Benutzung unserer Web-Site ein. Hierdurch können die Nutzung der Web-Site ausgewertet werden sowie wertvolle Erkenntnisse über die Bedürfnisse unserer User gewonnen werden. Diese Erkenntnisse tragen dazu bei, die Qualität unseres Angebots noch weiter zu verbessern. In diesem Zusammenhang kommen auch so genannte Cookies zum Einsatz. Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer des Besuchers der Web-Site gespeichert werden. Sie ermöglichen die Wiedererkennung eines Nutzers bei einem erneuten Besuch der Web-Site. Dies ermöglicht uns, die oben beschriebene Auswertung der Nutzung durchzuführen. Cookies können im Allgemeinen durch entsprechende Browsereinstellungen abgelehnt oder gelöscht werden. In diesem Fall ist es jedoch möglich, dass nicht mehr alle Funktionen unserer Web-Site zur Gänze nutzbar sind.

Schließen