KEYLENS Podiumsdiskussion: Wie können Banken unternehmerischer werden und ihre Ertragskraft auch in Zeiten von Niedrigzinsen steigern?

Keine Zinsen, keine Marge – das Geschäftsmodell der Banken bröckelt und täglich wird das Ende der Banken durch das nächste Fintech Start-Up vorhergesagt.

Wir behaupten das Gegenteil und untermauern dies mit unserer Studie unter 2.400 Bankkunden, die zeigt:

  • 96 % der Bankkunden können es sich NICHT vorstellen, ihr Geld einem Fintech oder anderen Anbietern zu geben
  • Auch bei reinen Direktbanken sind die Kunden skeptisch und sagen zu 81 % NEIN
  • Und sogar bei ausländischen, klassischen Banken sagen die Kunden zu 70 % NEIN

Kunden bleiben in naher Zukunft der Bank treu. Das waren die guten Nachrichten.

Das wahre Problem ist ein anderes: Unsere repräsentative Studie zeigt, dass Banken für den Kunden völlig austauschbar sind. In Kombination mit dem Wegbrechen der Ertragskraft im klassischen Geschäftsmodell durch fehlende Zinsmargen, stehen Banken vor einem ernst zu nehmenden Problem.
Gehen wir gemeinsam einen Schritt weiter und lassen Sie uns in einer hochkarätigen Branchen-Runde alle Studiendetails und die möglichen Lösungen diskutieren:

KEYLENS Podiumsdiskussion am 16.06.2016 um 17:00 Uhr in Wien
Wie können Banken unternehmerischer werden und ihre Ertragskraft auch in Zeiten von Niedrigzinsen steigern?

Es diskutieren:

  • Mag. Boris Marte, Leiter Erste Hub Erste Bank
  • Mag. Christoph Wurm, Generaldirektor Volkskreditbank AG
  • Mag. Hannes Cizek, Head of Digital Banking RZB Group
  • Lucas Gnehm, KEYLENS
  • Mag. Wolfgang Wainig, KEYLENS

Weitere hochkarätige Diskussionsteilnehmer sind angefragt.

Im Anschluss laden wir Sie ein, gemeinsam mit uns Fußball zu schauen. Es spielt Deutschland gegen Polen im Rahmen der UEFA EURO 2016.
Die Veranstaltung findet in unseren Räumlichkeiten in Wien statt:

KEYLENS Management Consultants
Bankgasse 8/ Top Z
1010 Wien

Das Thema interessiert Sie? Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Akademischer Titel

Ihr Geschlecht: weiblich männlich 

Name Ihrer Bank (Pflichtfeld)

Position (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Sie können gerne auch Kolleginnen und Kollegen mitnehmen.
Wie viele Plätze dürfen wir für Sie reservieren?

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. more information

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Wir setzen Software zur Analyse der Benutzung unserer Web-Site ein. Hierdurch können die Nutzung der Web-Site ausgewertet werden sowie wertvolle Erkenntnisse über die Bedürfnisse unserer User gewonnen werden. Diese Erkenntnisse tragen dazu bei, die Qualität unseres Angebots noch weiter zu verbessern. In diesem Zusammenhang kommen auch so genannte Cookies zum Einsatz. Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer des Besuchers der Web-Site gespeichert werden. Sie ermöglichen die Wiedererkennung eines Nutzers bei einem erneuten Besuch der Web-Site. Dies ermöglicht uns, die oben beschriebene Auswertung der Nutzung durchzuführen. Cookies können im Allgemeinen durch entsprechende Browsereinstellungen abgelehnt oder gelöscht werden. In diesem Fall ist es jedoch möglich, dass nicht mehr alle Funktionen unserer Web-Site zur Gänze nutzbar sind.

Schließen