8. Luxury Business Day: Review

Hyperlative Luxury: Die Psychologie der Reichen und Superreichen

Am 21. Juni 2018 trafen sich 150 Entscheider der deutschen Premium- und Luxusindustrie zum 8. LBD Luxury Business Day in München, den unser Kooperationspartner INLUX seit 2011 ausrichtet. Der LBD ist Deutschlands wegweisende Luxuskonferenz, zur der sich einmal jährlich Unternehmer, CEOs, Marketingleiter zum Wissensaustausch und Netzwerken treffen. In diesem Jahr fokussierte der LBD auf die Spitze der Vermögenpyramide und auf die Psychologie der UHNWIs und HNWIs. Unternehmen wie Rolls-Royce, One&Only Resorts oder die LGT Bank gaben Einblick in ihr Geschäft mit den Reichen und Superreichen.

Highlight und neu in diesem Jahr: das Ranking der TOP 50 Deutschen Luxusunternehmen von EY, INLUX und KEYLENS, das im LBR Luxury Business Report erschien. Wir widmeten uns der Kundenperspektive und befragten über 1.000 Endkunden. „Es ist höchste Zeit für ein Ranking, das der Kundenwahrnehmung deutlich mehr Gewicht gibt. Erst die Kundenwahrnehmung macht eine Luxusmarke zu einer Top-Luxusmarke“, so Jörg Meurer, Managing Partner bei KEYLENS.

Mehr Informationen und Fotos des Tages unter: www.luxury-business-day.com

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. more information

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Wir setzen Software zur Analyse der Benutzung unserer Web-Site ein. Hierdurch können die Nutzung der Web-Site ausgewertet werden sowie wertvolle Erkenntnisse über die Bedürfnisse unserer User gewonnen werden. Diese Erkenntnisse tragen dazu bei, die Qualität unseres Angebots noch weiter zu verbessern. In diesem Zusammenhang kommen auch so genannte Cookies zum Einsatz. Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer des Besuchers der Web-Site gespeichert werden. Sie ermöglichen die Wiedererkennung eines Nutzers bei einem erneuten Besuch der Web-Site. Dies ermöglicht uns, die oben beschriebene Auswertung der Nutzung durchzuführen. Cookies können im Allgemeinen durch entsprechende Browsereinstellungen abgelehnt oder gelöscht werden. In diesem Fall ist es jedoch möglich, dass nicht mehr alle Funktionen unserer Web-Site zur Gänze nutzbar sind.

Schließen