Mein Praktikum bei KEYLENS (Lisa-Marie Gniesmer)

Um Praxiserfahrung zu sammeln und Einblicke in den Arbeitsalltag einer Unternehmensberatung mit besonderem Fokus auf den Bereich Marketing/Vermarktung zu gewinnen, entschied ich mich für ein Praktikum bei KEYLENS Management Consultants in München. Schon der Bewerbungsprozess war sehr gut organisiert. Es fanden zwei ca. halbstündige Telefoninterviews statt, die anspruchsvoll und sehr fachlich waren, die ich aber trotzdem schon als positiv und angenehm empfand, da meine Gesprächspartner sehr aufgeschlossen und freundlich waren. Aufgrund meiner besonderen Situation – zur Zeit des Praktikums hatte ich erst mein Abitur abgeschlossen und befand mich noch nicht im Studium – fand nach den positiv verlaufenen Telefongesprächen intern eine Absprache statt, um zu klären, ob es entsprechende Aufgaben für mich bei KEYLENS gibt und ob ich dort ein Praktikum absolvieren kann. Schon zu dem Zeitpunkt bekam ich die Offenheit des KEYLENS Teams zu spüren: Ich bekam die Rückmeldung, dass ich durchaus bei einigen Projekten eingesetzt werden kann und das Team bereit ist, das „Experiment“ durchzuführen und die erste nicht-studierende Praktikantin bei sich für 2 Monate aufzunehmen. Die Freude war nach der Zusage natürlich groß und ich wurde in meinen Erwartungen an die Zeit bei KEYLENS keineswegs enttäuscht.

Sofort wurde ich sehr herzlich ins Team als festes Mitglied integriert und akzeptiert, es herrschte immer eine sehr freundliche, fast familiäre, aber stets professionelle Atmosphäre. Meine Mentorin (so wie aber alle anderen Kollegen auch) stand mir immer für Fragen oder als Hilfe zur Seite, so fühlte man sich mit seinen Aufgaben nie alleingelassen, obwohl man trotzdem selbstständig und frei arbeiten konnte. Die open-door-policy, das Gefühl sich jederzeit bei Fragen an jeden Kollegen wenden zu können, und der respektvolle Umgang untereinander machten ein konstruktives Arbeiten in lockerem Umfeld möglich, bei dem jeder seinen Verpflichtungen verantwortungsvoll nachgeht. Die Zusammenarbeit mit jedem aus dem KEYLENS Team hat super funktioniert: Es gab immer klare Absprachen, eine gute Kommunikation und Planung der Aufgabenverteilung und auch hilfreiches Feedback zu der Arbeit, die man abgeliefert hat. Ich konnte im Team mitwirken und somit Teil der Projekte sein, anstatt einfach nur ein bloßes Ausführen meiner Aufgaben abzuliefern. Ich bekam vielseitige Aufgaben zum Erledigen wie Telefonakquise, Rechercheaufgaben, PowerPoint-Präsentationen erstellen, mich um Organisatorisches kümmern, und ich durfte unter anderem innerhalb von Projekten einzelne Tätigkeiten übernehmen. Dabei haben sich die Aufgaben, die mir zugeteilt wurden, im Laufe der Zeit nach meinem Können gerichtet und waren somit gut auf meine Fähigkeiten abgestimmt, ich konnte mich einigen Herausforderungen stellen und habe viel dazugelernt, wurde aber nie überlastet oder hatte das Gefühl, überfordert zu sein. Auch wurden mir einige Abläufe und Vorgänge bei KEYLENS erklärt, man hat sich Zeit für mich genommen und ich habe mich sehr gut betreut gefühlt. Die Team-Tage bei KEYLENS waren ebenfalls sehr spannend und ermöglichten mir einen tieferen Einblick in die interne Organisation und die Abläufe bei KEYLENS, brachten mich aber auch dem Team näher.

Insgesamt kann ich rückblickend meine Zeit bei KEYLENS als sehr aufschlussreich und interessant beschreiben. Ich hatte Spaß bei der Arbeit, die Zusammenarbeit mit dem KEYLENS Team hat mich viel gelehrt und ich konnte eine Menge wichtiger Erfahrungen für mich und meine Zukunft mitnehmen. Die Organisation meines Praktikums und die Art, wie mich meine Kollegen durch das Praktikum begleitet haben, waren wirklich exzellent – somit kann ich jedem nur empfehlen, ein Praktikum bei der KEYLENS AG zu absolvieren, um wertvolle Erfahrungen zu sammeln und sich weiterzuentwickeln.

Lesen Sie weitere Erfahrungsberichte auf squeaker.net!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. more information

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Wir setzen Software zur Analyse der Benutzung unserer Web-Site ein. Hierdurch können die Nutzung der Web-Site ausgewertet werden sowie wertvolle Erkenntnisse über die Bedürfnisse unserer User gewonnen werden. Diese Erkenntnisse tragen dazu bei, die Qualität unseres Angebots noch weiter zu verbessern. In diesem Zusammenhang kommen auch so genannte Cookies zum Einsatz. Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer des Besuchers der Web-Site gespeichert werden. Sie ermöglichen die Wiedererkennung eines Nutzers bei einem erneuten Besuch der Web-Site. Dies ermöglicht uns, die oben beschriebene Auswertung der Nutzung durchzuführen. Cookies können im Allgemeinen durch entsprechende Browsereinstellungen abgelehnt oder gelöscht werden. In diesem Fall ist es jedoch möglich, dass nicht mehr alle Funktionen unserer Web-Site zur Gänze nutzbar sind.

Schließen