Mein Praktikum bei KEYLENS (Louisa Mayr)

Natürlich wusste ich vor meinem Start bei KEYLENS, dass KEYLENS spezialisiert (und renommiert) im Bereich Marketing- und Vertriebsberatung ist, allerdings hat mich die Qualität der Kunden und Projekte dann vor Ort doch sehr positiv überrascht. Die Firmen und Marken, mit denen ich im Bereich Konsumgüter und Tourismus zu tun hatte, kannte ich alle und natürlich macht es Spaß, wenn man die Produkte kennt (und mag), mit denen man tagtäglich zu tun hat.

Anders als bei größeren Beratungen, ist man bei KEYLENS nicht Teil eines einzelnen Projektteams, sondern arbeitet (wie auch die Berater) an verschiedenen Projekten gleichzeitig. Die Berater (und natürlich auch das Sekretariat) bei KEYLENS sind ein tolles Team, das wirklich gut zueinander passt und in dem eine positive und fast freundschaftliche Arbeitsatmosphäre herrscht, was auch durch die gemeinsamen Mittagessen verstärkt wird. Das ist etwas, das ich in den Beratungen, in denen ich zuvor war, nicht immer so erlebt habe. Neu war für mich auch, dass sich mehrere Berater und auch Partner am Anfang meines Praktikums mit mir zusammensetzten, um sich gegenseitig kennenzulernen und auch um Ziele und Wünsche für das Praktikum zu besprechen.

Insgesamt glaube ich, dass ein Praktikum bei KEYLENS, wie ich es erlebt habe, eine tolle Möglichkeit für Abiturienten oder Studenten ohne Beratungserfahrung ist, um das Arbeiten in einer Beratung kennenzulernen, da man in verschiedene Projekte ‚reinschnuppern’ darf, aber humane Arbeitszeiten hat und immer im Office in München ist.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. more information

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Wir setzen Software zur Analyse der Benutzung unserer Web-Site ein. Hierdurch können die Nutzung der Web-Site ausgewertet werden sowie wertvolle Erkenntnisse über die Bedürfnisse unserer User gewonnen werden. Diese Erkenntnisse tragen dazu bei, die Qualität unseres Angebots noch weiter zu verbessern. In diesem Zusammenhang kommen auch so genannte Cookies zum Einsatz. Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer des Besuchers der Web-Site gespeichert werden. Sie ermöglichen die Wiedererkennung eines Nutzers bei einem erneuten Besuch der Web-Site. Dies ermöglicht uns, die oben beschriebene Auswertung der Nutzung durchzuführen. Cookies können im Allgemeinen durch entsprechende Browsereinstellungen abgelehnt oder gelöscht werden. In diesem Fall ist es jedoch möglich, dass nicht mehr alle Funktionen unserer Web-Site zur Gänze nutzbar sind.

Schließen