Michael Girstmair

„Was kann der Grund sein für ein großes Unternehmen, nicht mit einem der Big Five in der Beratung zusammenzuarbeiten? Dieser Grund kann doch nur in einem ganz besonderen Zusatznutzen zu finden sein. Und da denke ich nicht an die Menschen, besondere Menschen gibt es überall …“

Michael Girstmair bezeichnet sich selbst als idealisiert. Seit 25 Jahren selbst unternehmerisch in der Beratung tätig, beschäftigt er sich von Anfang an mit allen Aspekten von unternehmerischer Identität und dem Zusammenhang zwischen den Handlungen der Mitarbeiter und dem daraus resultierenden messbaren Ergebnisbeitrag. Diese „Handlungen“ neben den alltäglichen und selbstverständlichen Kernaufgaben eines Mitarbeiters, in Erweiterung zu den bestehenden Routinen, zusätzlich zu initiieren und auf ein bestimmtes strategisches Ziel „auszurichten“, hält er aktuell für die größte Herausforderung von Unternehmensberatung an sich. Er nennt es die „letzte Meile“ auf dem Weg von tollen Konzepten zum Betriebsergebnis. „Definieren und festlegen, wie es sein sollte und sein könnte, ist eine Disziplin, und das in KPIs zu gießen eine weitere. Viele und natürlich vor allem die Großen beherrschen das perfekt. Wir wollen die Besten darin sein, dass möglichst alle Mitarbeiter einer Organisation das ihre dazutun, diese Konzepte durch ihren Handlungsbeitrag auch tatsächlich umzusetzen. Egal ob es um Transformationen im Geschäftsmodell geht, um Cost Cutting-Projekte oder eben um die Unternehmensidentität. Jedes Thema muss beeinflusst durch die Handlungen aller einen quantifizierbaren Beitrag zum Unternehmensergebnis leisten. Wir wissen heute wie.

„Manchmal habe ich das Gefühl, wir sind die Einzigen, die sich mit diesem Aspekt von Umsetzung tatsächlich beschäftigen …“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. more information

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Wir setzen Software zur Analyse der Benutzung unserer Web-Site ein. Hierdurch können die Nutzung der Web-Site ausgewertet werden sowie wertvolle Erkenntnisse über die Bedürfnisse unserer User gewonnen werden. Diese Erkenntnisse tragen dazu bei, die Qualität unseres Angebots noch weiter zu verbessern. In diesem Zusammenhang kommen auch so genannte Cookies zum Einsatz. Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer des Besuchers der Web-Site gespeichert werden. Sie ermöglichen die Wiedererkennung eines Nutzers bei einem erneuten Besuch der Web-Site. Dies ermöglicht uns, die oben beschriebene Auswertung der Nutzung durchzuführen. Cookies können im Allgemeinen durch entsprechende Browsereinstellungen abgelehnt oder gelöscht werden. In diesem Fall ist es jedoch möglich, dass nicht mehr alle Funktionen unserer Web-Site zur Gänze nutzbar sind.

Schließen