7. Luxury Business Day: Millennials & Gen Z

Am 22. Juni fand in den Münchener Skyloft-Studios der 7. Luxury Business Day statt. Diesjähriges Thema:

MILLENNIALS & GEN Z
IHRE WERTE. IHRE MARKEN. IHR LIFESTYLE.
IHRE HALTUNG ZUM LUXUS

Über 150 Vertreter der Luxusbranche diskutierten einen Tag lang Charakteristik und Veränderungs-wirkungen dieser beiden für die Industrie schillernd-neuen Zielgruppen. KEYLENS ist Partner des Luxury Business Days und präsentierte gemeinsam mit EY und INLUX die exklusive Studie „Digital Realitives“.

Ausgewählte Thesen zur Zielgruppe:
  1. Die gelernte Dualität aus analoger und digitaler Welt existiert nicht mehr – die Gen Z lebt in einer vollkommen digitalen Realität und Entität – genau so, wie noch vor 50 Jahren die Realität eine (fast) vollkommen analoge war!
  2. Die Gen Z ist so modern, dass sie schon wieder konservativ ist! Sie lebt wieder klassische Werte – oder besser: muss sie leben, um verlorengegangene Bindungen zu ersetzen und Sicherheit zurückzuerlangen.
  3. Die große Schizophrenie der Gen Z – mit der Welt vernetzt und doch allein. Eine beziehungsschwache, einsame Generation. Der Fluch der hohen Scheidungsquote, sie kennen kaum noch intakte Beziehungen.
  4. Zeit ist die neue Währung! Totale Transparenz und Vergleichbarkeit (“globally on your fingertip”) schaffen einen nie dagewesenen Effizienzstress. Zeit wird zum ultraknappen Gut.
  5. Die klassischen Logiken von Identität und Bindung lösen sich auf – die Gen Z definiert sich nicht aus Marken, eine posting- und selbstinszenierungsverliebte und -geschulte Generation ist sich selber Marke genug im globalen Talent-Wettbewerb.
  6. Erleben und genießen – Selbstbelohnung einer einsamen Generation oder Ausdruck einer ungestillten Sehnsucht nach echter Gemeinschaft, Freundschaft, Bindung?
  7. Feedback Junkies – von likes, friends, followers und der totalen Abhängigkeit von Resonanz.
  8. Die große Sehnsucht nach einer Utopie: die sie sich bauen und dann gegenseitig bestätigen: schön, positiv, makellos. Melancholie und Zweifel strictly forbidden.

Erfahren Sie hier mehr über den Luxury Business Day.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an Daniela Maczassek: daniela.maczassek@keylens.com



KEYLENS gibt es, um Unternehmen durch mehr Marktorientierung erfolgreicher zu machen. Unser Ansatz dazu: Customer Centricity. Wir sind eine Strategieberatung mit Luxus & Premium als einem von 5 Branchenschwerpunkten. Als Strategie-/ Unternehmensberatung beraten wir Unternehmen im High-Endbereich sowie jene, die in diesen vordringen möchten “end to end” bei folgenden Themen: Wachstumsstrategie, Kundenzentrierung und Kundenmanagement, Customer Experience Management, Marketingstrategie, Vertriebsstrategie sowie Digitale Transformation.

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *