Kirsten Feld-Türkis

"Unternehmen sind für mich Individuen, deren Erfolg sich aus vielen Facetten zusammensetzt und kein Unternehmen ist wie das andere. Der Beratungsansatz von KEYLENS in seiner Klarheit,  der Ganzheitlichkeit und dem Anspruch an Nachhaltigkeit begeistert mich und ist für mich der klare "way forward" in zukunftsorientierter Beratung."  Kirsten Feld-Türkis liebt "People Businesses" und ist eine Vollbluttouristikerin mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der internationalen Reisebranche. Ihre "Mission" in der Touristik ist der nachhaltige Perspektivwechsel vom Produktfokus zum Kunden- und Marktfokus, mit dem sie sich im Rahmen ihrer Arbeit bei großen touristischen Unternehmen intensiv auseinandersetzen konnte.  Nach dem Studium der Betriebswirtschaft an der FH Heilbronn begann sie ihre touristische Laufbahn 1986 beim Aufbau einer Incoming-Agentur in den USA, um dann 1989 beim Fernreisespezialisten Meier's Weltreisen in das Produktmanagement einzusteigen. Mit dem Schwerpunkt Fernreisen kam sie 1996 zum touristischen Marktführer TUI und verantwortete dort in verschiedenen leitenden Positionen die gesamte Palette des touristischen Kern- und Spezialgeschäftes. Im Rahmen der Führung der Luxus-Reisemarke airtours spezialisierte sich Kirsten Feld-Türkis zusätzlich im Markt der Luxusreisen, der Markenführung und -positionierung und Kundensegmentierung. 2015 wechselte sie zum Touristikkonzern Thomas Cook und verantwortete dort den quellmarktübergreifenden Aufbau einer Plattform für Premium- und Fernreisen. Seit 2013 ist Kirsten Feld-Türkis als selbstständige Beraterin aktiv; seit 2017 im Team von KEYLENS. "Als passionierte Reisende habe ich das 'Entdecker-Gen' in meiner DNA."