Presse: Handelsblatt – Wie erreiche ich meine Kunden in Pandemie-Zeiten?

– Handelsblatt-Artikel zu den KEYLENS ‚Perspektiven 2021‘ und dem Vertrieb der Zukunft in der Bauzulieferindustrie –

Zusammen mit dem Handelsblatt haben Managementvertreter der Bauwerk Group, PCI Augsburg, Vaillant und KEYLENS zum Jahresende 2020 über die Perspektiven der Bauzulieferindustrie für das Jahr 2021 und die inhaltlichen Herausforderungen diskutiert.

Ausgangspunkt war die von KEYLENS durchgeführte Studie ‚Perspektiven 2021‘ in der Bauzulieferindustrie, mit welcher drei Themenfelder abgefragt wurden:

  1. Die Einschätzung, wie sich das Jahr 2021 für die verschiedenen Marktsegmente der Bauzulieferindustrie entwickeln und was die maßgeblichen Einflussfaktoren sein werden;
  2. ob und wie die Befragten ihr Führungsverhalten und organisatorischen Strukturen anpassen, um zukünftig flexibler mit Unsicherheit und disruptiven Veränderungen umgehen zu können,
  3. und schließlich, welche inhaltlichen Schwerpunkte sie in 2021 setzen werden – wegen oder unabhängig von Corona.

Zwei Aspekte entwickelten sich zum Kern dieser Roundtable-Diskussion: Wie werden zukünftig Händler, Architekten & Planer, Verarbeiter und/oder Endkunden betreut, wenn die gelernten Mechanismen wie Außendienstbesuche, Messen oder Seminare COVID-19-bedingt stark eingeschränkt oder von den Kunden zum Teil nicht mehr erwünscht sind. Und wie werden zukünftig Produkt- und Serviceinnovationen kommuniziert, wenn sich Pandemie-bedingt weniger Möglichkeiten zum physischen ‚Anfassen und Testen‘ von Innovationen bieten?

Die Hersteller berichten, welche Erfolge sie mit neuen digitalen Vertriebsformaten erzielen und wie sie digitale und klassische Maßnahmen zu neuen ‚hybriden Vertriebsformaten‘ weiterentwickeln.

Lesen Sie im Artikel „Coronakrise zwingt Bauzulieferer zur Kreativität. Die Unternehmen müssen ihre Kommunikation schnell digitalisieren, um ihre Kunden auch in Pandemie-Zeiten zu erreichen“, erschienen im Handelsblatt am 13. Januar 2021, wie Bauzulieferer ihre Marktbearbeitung und ihren Vertrieb digitalisieren und welche Chancen daraus entstehen.


KEYLENS gibt es, um Unternehmen durch mehr Marktorientierung erfolgreicher zu machen. Unser Ansatz dazu: Customer Centricity. Wir sind eine Strategieberatung mit der Bauzulieferindustrie, d. h. der Bauindustrie mit Bauhauptgewerbe und Baunebengewerbe, als einem von 5 Branchenschwerpunkten. Als Strategie-/ Unternehmensberatung beraten wir Hersteller, Großhändler, Fachhändler und DIY-Ketten “end to end” bei folgenden Themen: Wachstumsstrategie, Kundenzentrierung und Kundenmanagement, Customer Experience Management, Marketingstrategie, Vertriebsstrategie sowie Digitale Transformation.

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *