Mein Praktikum bei KEYLENS (Dario Cruz)

Nach meinem Bachelorstudium an der Universität St. Gallen (HSG) setzte ich mir als Ziel, im Rahmen eines Praktikums praktische Erfahrung in der Beratungsbranche zu sammeln und dabei das im Studium Gelernte anwendungsorientiert umzusetzen.Während meines dreimonatigen Einsatzes bei KEYLENS wurde mir genau diese Möglichkeit geboten und ich konnte mit meiner Arbeit einen direkten Beitrag zu laufenden Projekten leisten.

KEYLENS erwies sich auch deshalb als Best Match, weil das Unternehmen mit seiner einzigartigen Strategieberatung und der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Kunden sowohl „Richtung“ als auch „Bewegung“ in den Mittelpunkt stellt. Das wiederum bedeutet, dass man als KEYLENS-Berater neben der Analyse und dem Aufzeigen von strategischen Optionen auch konkrete Handlungshebel ableiten und den Kern der Kundenanliegen verstehen muss, um einen maximalen Kundennutzen stiften zu können. Für mich als Praktikanten war dies mit einem enormen Lerneffekt verbunden, der am ersten Tag begann und sich über die gesamte Praktikumsdauer fortsetzte.

Hinsichtlich der Arbeitsweise und der Zusammenarbeit innerhalb des KEYLENS-Teams hat sich mein positiver Eindruck aus den Vorstellungsgesprächen durch und durch bestätigt. KEYLENS überzeugt mit seinem umgänglichen und äußerst kompetenten Auftreten und schafft so auch einen einmaligen Teamspirit. Trotz der aktuellen Situation rund um die COVID-19-Pandemie wurde mir die Möglichkeit geboten, häufig vor Ort im Münchner Office zu arbeiten, was es mir ermöglichte, die Kollegen persönlich kennenzulernen. Durch die Zuweisung eines Mentors, den täglichen Austausch bei den Good-Morning-Calls und die allgemein sehr offene und zugängliche Unternehmenskultur konnte ich mich in kurzer Zeit sowohl auf zwischenmenschlicher als auch auf fachlicher Ebene gut in das Team und die Arbeit integrieren. Zudem zeigte sich KEYLENS stets offen und flexibel für eine individuelle Arbeitsplanung, was von großem Vertrauen zeugt und das Mit- und Füreinander stärkt.

Dieses Vertrauen bildet ebenfalls die Grundlage dafür, dass früh Verantwortung übernommen werden kann und die Möglichkeit zum direkten Kundenkontakt besteht. Als Praktikant ist man dadurch täglich mit neuen Herausforderungen konfrontiert, die man aber mit Unterstützung der erfahrenen Kollegen zu meistern lernt. Die persönliche und fachliche Weiterentwicklung wird auf diese Weise stark gefördert.

Ich möchte mich an dieser Stelle beim gesamten KEYLENS-Team für die Zusammenarbeit bedanken – ich blicke positiv auf drei äußerst lehrreiche Monate in München zurück – Merci!


KEYLENS gibt es, um Unternehmen durch mehr Marktorientierung erfolgreicher zu machen. Unser Ansatz dazu: Customer Centricity. Wir sind eine Strategieberatung mit 5 Branchenschwerpunkten: Banken & Versicherungen, Bauen & Wohnen, Luxus & Premium, Retail, Fashion & Lifestyle, Touristik & Erlebnis. Als Strategie-/ Unternehmensberatung beraten wir Konzerne sowie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) “end to end” bei folgenden Themen: Wachstumsstrategie, Kundenzentrierung und Kundenmanagement, Customer Experience Management, Marketingstrategie, Vertriebsstrategie sowie Digitale Transformation.

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *