Mein Praktikum bei KEYLENS (Luka Laurick)

Ich habe Anfang 2020 ein dreimonatiges Praktikum bei KEYLENS in München absolvieren dürfen.

Als ich anfing mich damit auseinanderzusetzen, welches Praktikum ich zu Beginn des Jahres 2020 gerne machen würde, war für mich klar, dass ich gerne einmal in die Unternehmensberatung „reinschnuppern“ würde. Ich hatte an der Uni viel Gutes über den Beruf des Unternehmensberaters gehört und wollte mir nun selbst ein Bild machen, ob diese Tätigkeit zu mir passen könnte. Deshalb nahm ich im Rahmen der sogenannten „Consulting Days“ an der Universität St. Gallen an zahlreichen Workshops und Interviews teil, um ein Unternehmen zu finden, das zu mir passt und bei dem ich mir ein solches Praktikum am besten vorstellen könnte. Unter anderem meldete ich mich für das Interview mit KEYLENS an. Ich hatte davor noch nie von KEYLENS gehört, jedoch gefiel mir der auf der Website beschriebene Ansatz von „Richtung und Bewegung“. Mir gefiel der Gedanke einer Unternehmensberatung, die nicht nur schöne PowerPoint-Konzepte entwirft, sondern wirklich versucht, den Kunden in längerfristiger Perspektive zu unterstützen. Im Interview hatte ich dann das Gefühl, dass ich als Mensch im Vordergrund stand und meine beiden Interviewer viel Wert darauf legten, zu beurteilen, ob ich gut in ihr Team passen würde. Für mich war das ein gutes Zeichen, da mir ein starker Teamzusammenhalt ebenfalls sehr wichtig ist. Deshalb habe ich mich schlussendlich für das Praktikum bei KEYLENS entschieden.

Rückblickend hat sich mein erster Eindruck als komplett richtig erwiesen. Ich würde ein Praktikum bei KEYLENS jedem empfehlen, der nach einem sehr angenehmen und familiären Arbeitsumfeld, flachen Hierarchien, einer steilen Lernkurve und spannenden Aufgaben sucht – und das alles in einer tollen Stadt!

Dadurch, dass KEYLENS im Bewerbungsprozess viel Wert auf die Persönlichkeit legt, hatte ich das Gefühl, dass alle im Team sehr gut zusammenpassen. Aufgrund der überschaubaren Größe von KEYLENS lernt man sich auch auf einer tieferen Ebene kennen, als das vielleicht bei größeren Unternehmen der Fall ist.

Zudem kann man sich selbst als Praktikant an jeden im Unternehmen wenden. KEYLENS pflegt eine Kultur der offenen Tür, was bedeutet, dass die Türen im Büro immer offengelassen werden, außer wenn derjenige telefonieren muss. Und diese Offenheit wird auch in anderen Bereichen des Unternehmens gelebt.

Ich habe während meines Praktikums intensiv bei einem Pricing-Projekt für ein Unternehmen aus der Bauzulieferindustrie mitgeholfen. Dadurch habe ich in meinen drei Monaten Praktikum extrem viel über den Ablauf eines solchen Projektes lernen können und insbesondere viel über den Umgang mit dem Kunden erfahren. Außerdem gab mir das Thema Pricing die Möglichkeit, meine Excel-Kenntnisse zu verbessern und meine Leidenschaft für Zahlen auszuleben.

Die Tatsache, dass KEYLENS in München liegt, hat auch das Leben außerhalb der Arbeit sehr angenehm gemacht. München ist eine tolle Stadt, die sowohl Möglichkeiten für Sport und Natur mit zahlreichen Parks wie dem Englischen Garten bietet als auch viele Bars und Restaurants für nette Abende mit Freunden. Und obwohl es bei KEYLENS viel zu tun gibt, bleibt noch genug Zeit, um auch diese Dinge genießen zu können.


KEYLENS gibt es, um Unternehmen durch mehr Marktorientierung erfolgreicher zu machen. Unser Ansatz dazu: Customer Centricity. Wir sind eine Strategieberatung mit 5 Branchenschwerpunkten: Banken & Versicherungen, Bauen & Wohnen, Luxus & Premium, Retail, Fashion & Lifestyle, Touristik & Erlebnis. Als Strategie-/ Unternehmensberatung beraten wir Konzerne sowie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) “end to end” bei folgenden Themen: Wachstumsstrategie, Kundenzentrierung und Kundenmanagement, Customer Experience Management, Marketingstrategie, Vertriebsstrategie sowie Digitale Transformation.

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. more information

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Wir setzen Software zur Analyse der Benutzung unserer Web-Site ein. Hierdurch können die Nutzung der Web-Site ausgewertet werden sowie wertvolle Erkenntnisse über die Bedürfnisse unserer User gewonnen werden. Diese Erkenntnisse tragen dazu bei, die Qualität unseres Angebots noch weiter zu verbessern. In diesem Zusammenhang kommen auch so genannte Cookies zum Einsatz. Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer des Besuchers der Web-Site gespeichert werden. Sie ermöglichen die Wiedererkennung eines Nutzers bei einem erneuten Besuch der Web-Site. Dies ermöglicht uns, die oben beschriebene Auswertung der Nutzung durchzuführen. Cookies können im Allgemeinen durch entsprechende Browsereinstellungen abgelehnt oder gelöscht werden. In diesem Fall ist es jedoch möglich, dass nicht mehr alle Funktionen unserer Web-Site zur Gänze nutzbar sind.

Schließen