Maike Röder

„New KEYLENS hat Zukunft. Denn das KEYLENS Team konzipiert realistische Unternehmenspotenziale Schritt für Schritt aus Kundensicht und ist bei der Umsetzung zu 100% involviert. Der Beratungsansatz von morgen mit gemeinsamen Zielvorstellungen motiviert zu Höchstleistung.“

Maike Röder absolvierte ihren Bachelor an der Ludwig-Maximilians-Universität in München mit dem Schwerpunkt Marketing & Strategy. Diese Spezialisierung verfolgte sie auch in ihrem Masterstudium ‚Strategic Market Creation‘ an der Copenhagen Business School. Topaktuelle Fallbeispiele mit innovativen Methoden zu analysieren war an der CBS alltäglich. Dieses Praxiswissen vertiefte sie als Praktikantin in verschiedenen Branchen, insbesondere in der Tourismusbrache und der Konsumgüterindustrie. Ihre Interessen, Business Model Innovation, Corporate Sustainability und Change-Management, bringt sie seit November 2017 bei KEYLENS ein.

„Ich bin Entdecker, weil früher eben doch nicht alles besser war. Der Blick in die Zukunft eröffnet unzählige Möglichkeiten, nachhaltige Erfolge in unserer globalisierten, digitalen Welt zu erzielen.“

Print Friendly, PDF & Email

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. more information

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Wir setzen Software zur Analyse der Benutzung unserer Web-Site ein. Hierdurch können die Nutzung der Web-Site ausgewertet werden sowie wertvolle Erkenntnisse über die Bedürfnisse unserer User gewonnen werden. Diese Erkenntnisse tragen dazu bei, die Qualität unseres Angebots noch weiter zu verbessern. In diesem Zusammenhang kommen auch so genannte Cookies zum Einsatz. Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer des Besuchers der Web-Site gespeichert werden. Sie ermöglichen die Wiedererkennung eines Nutzers bei einem erneuten Besuch der Web-Site. Dies ermöglicht uns, die oben beschriebene Auswertung der Nutzung durchzuführen. Cookies können im Allgemeinen durch entsprechende Browsereinstellungen abgelehnt oder gelöscht werden. In diesem Fall ist es jedoch möglich, dass nicht mehr alle Funktionen unserer Web-Site zur Gänze nutzbar sind.

Schließen