Prof. Dr. Philip Maloney

“New KEYLENS bedeutet für mich eine im besten Sinne erwachsene Form des Beratens, mit einem klaren Fokus auf langfristige und nachvollziehbare Effekte.”

Für Philip Maloney steht das Zusammenwirken von Unternehmen (Produktangebot & Marke) und Markt (Wettbewerber & Kunden) im Mittelpunkt seiner Forschungs- und Beratungstätigkeit. Im Kern geht es für ihn dabei um die Frage, mit welchen Entscheidungen ein Unternehmen das interne Potenzial und die Marktchancen bestmöglich nutzen kann. Nach Studium und Promotion in Bremen und St. Petersburg war er zunächst für die Strategieentwicklung der Premiummarke Poggenpohl verantwortlich. Anschließend war er bei KEYLENS als Senior Consultant und Projektleiter tätig, bevor er dem Ruf der Hochschule Bremen gefolgt ist und dort seit September 2014 eine Professur für Betriebswirtschafts- lehre und insbesondere Marketing bekleidet. Seine inhaltlichen Schwerpunkte sind die Themen Markenführung, Unternehmensstrategie und Vertriebsmanagement.

“Ich bin ein Entdecker, weil weder für Menschen noch für Unternehmen der Stillstand eine sinnvolle Option darstellt.“

Print Friendly, PDF & Email